Germany

Chr. Hansen

Sicherheit bei der Milchproduktion durch innovative Technologie

Dänisches Biotechnologieunternehmen Chr. Hansen hat sich zum Ziel gesetzt, einen glaubwürdigen Milch-Antibiotika-Testprozess bereitzustellen. Dies gelingt mithilfe erweiterter Prüfsets gepaart mit einer benutzerfreundlichen App und einem Datenmanagementsystem.
img
img
Chr. Hansen arbeitet daran, antibiotische Milchtests zugänglicher und verlässlicher zu machen. Sie wollten einen Prozess entwickeln, der durch digitale Werkzeuge verbessert werden kann. Damit sollte erreicht werden, dass weniger falsche Tests in den Umlauf kommen, rechtzeitig zuverlässige Daten entstehen und der Prozess benutzerfreundlich wird. Monstarlab wurde angesprochen, um Lösungen zu entwickeln, die die neu entwickelten Prüfsets unterstützen können.
Mobile App & Datenmanagementsystem in nur
3 Monaten entwickelt

Einen traditionellen Prozess modernisieren

Streifen für das Testen von antibiotischen Werten in Milchprodukten sind seit den frühen 2000ern üblich. Sie werden meist manuell durchgeführt und von Berichten über manipulierte Ergebnisse begleitet.

Chr. Hansen hat ein neues Prüfset entwickelt, das Teststreifen digital identifiziert und zusätzlich mit Bluetooth und GPS Technologie ausgestattet ist. Monstarlab war dabei Technologiepartner, um die begleitende Software zu entwickeln.

Das Team hat mit agiler Methodik die User Experience, User Interfaces und Systemarchitektur gestaltet. Monstarlab hat auf die bestehende Technologie aufgebaut und digitale Werkzeuge gestaltet, die die Prüfsets nicht nur ergänzen, sondern die gesamte Erfahrung für Nutzer:innen erweitern.
img

Über Chr. Hansen

Chr. Hansen A/S ist ein dänisch-internationales Unternehmen der Biowissenschaft, das natürliche Lösungen für Branchen wie die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Ernährung, Arzneimittel und sogar Landwirtschaft entwickelt.

Das Unternehmen möchte unter anderem die Qualität von Lebensmitteln verbessern. Ein Aspekt hierbei ist die akzeptable Menge an Antibiotika. Das Unternehmen ist in über 30 Ländern weltweit aktiv und hat über 3.000 Angestellte. Ein Großteil dieser Mitarbeiter:innen kümmert sich um Forschung und Entwicklung. Im Bilanzjahr 2018/19 haben sie 1.161 Euro Umsatz gemacht.

Die Partnerschaft

Beständige Partnerschaft für ein gemeinsames Ziel

Eine gute Zusammenarbeit konnte trotz der kurzen Zeit etabliert werden, da beide Partner das selbe Ziel verfolgen: die Lebensqualität für alle zu verbessern. Durch die durchgehend gute Technologie konnte Monstarlab das Vertrauen von Chr. Hansen gewinnen. Weitere App- und Systemverbesserungen werden in weiterer enger Zusammenarbeit entwickelt werden.

Languages

  • Swift
  • Kotlin
  • C#
  • TypeScript

Tech

  • Microsoft Azure
  • React
  • .NET Core (3.1)
  • Azure Active Directory B2C
  • Bluetooth
  • IoT

Integrations

  • Salesforce

Unsere Cases

Weitere Cases ansehen