Germany

SWISS KRONO Gruppe

Rundum erneuerte interne App für über 5.000 Mitarbeiter

Frisches Design, technische Stabilität und interaktives Arbeiten für einen der weltweit führenden Hersteller von Holzwerkstoffen an 10 Standorten weltweit.
img
img
Anfang 2019 war die SWISS KRONO Gruppe auf der Suche nach einem neuen Entwicklungspartner, um ihre bestehende Mitarbeiter-App sowohl technisch als auch in Bezug auf Design und Funktionalität auf ein neues Niveau zu bringen. SWISS KRONO hat mehr als 5.000 Mitarbeitende, deren Großteil ohne eigenen PC am Arbeitsplatz arbeitet. Da die meisten aber ein Smartphone dabei haben ist die App für sie entscheidend, um auf dem Laufenden und mit Kollegen und Kolleginnen verbunden zu bleiben.
In enger Zusammenarbeit mit SWISS KRONO hat Monstarlab eine digitale Lösung entwickelt, die von allen Mitarbeitenden genutzt werden kann

70 % identifizieren sich nicht mit ihrem Unternehmen

Eine aktuelle Studie von Gallup kommt zu dem Schluss, dass 70 % der deutschen Arbeitnehmenden nicht mit ihrem Unternehmen verbunden sind und 15 % sich aktiv nicht engagieren. Dies kostet die deutsche Wirtschaft zwischen 80,3 und 105,1 Milliarden Euro pro Jahr an Produktivitätsverlusten. Mit anderen Worten: Es ist eine Herausforderung für jedes große Unternehmen, seine Mitarbeitenden zu begeistern und auf dem Laufenden zu halten.
img
SWISS KRONO möchte höheres Engagement der Mitarbeitenden sicherstellen

Eine benutzerfreundliche, technisch stabile und zukunftssichere App, umfassend überarbeitet.

Über die SWISS KRONO Gruppe

Die SWISS KRONO Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von Holzwerkstoffen. Das Unternehmen steht für nachhaltige und innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Interiors, Flooring und Building Materials. Gegründet 1966 als Familienunternehmen, beschäftigt die Gruppe heute 5.100 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr 2017/2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,86 Milliarden Euro. Neben dem Schweizer Werk in Menznau produziert das Unternehmen in Frankreich, Deutschland, Polen, Ungarn, der Ukraine, Russland und den USA. Die Produkte der Gruppe werden weltweit in mehr als 120 Ländern verkauft.

Der Prozess

Interne iOS-App-Verteilung an die Mitarbeitenden über Apples VPP

Da Apple den Vertrieb interner Apps über den App Store nicht erlaubt, hat Monstarlab das Volume Purchasing Program (VPP) von Apple in Anspruch genommen. Die SKG-App wird im App Store verteilt, aber nur für Apples VPP zur Verfügung gestellt und ist daher nicht öffentlich im App Store sichtbar. Es wurden mehrere Apple Business Accounts für alle SKG-Unternehmen angelegt und Gutscheincodes eingerichtet, die für den Zugang der SKG-App erforderlich sind. All dies wird automatisch auf einer Landing Page abgewickelt, auf der die Mitarbeitenden ihren Standort eingeben können und einen maßgeschneiderten Download-Link mit dem dazugehörigen Gutschein erhalten. Technisch wird die App wie eine normale App-Store-App verwaltet, d.h. Nutzer und Nutzerinnen erhalten automatisch Updates.

Languages

  • Swift
  • Kotlin
  • HTML
  • CSS
  • JS

Tech

  • Lottie
  • OkHTTP
  • Retrofit
  • Dagger
  • Glide
  • SnapKit
  • Swiftlint
  • Kingfisher
  • Toast
  • PanModal
  • MySQL
  • Redis
  • S3
  • JWT
  • Vapor

Integrations

  • OneDrive
  • Excel
  • Mailgun
  • Bugsnag
  • Firebase Analytics
  • Firebase Push Notifications
  • NStack
  • Wordpress